Schwarzbarsch und Familienurlaub am Lago di Bolsena

Fischen und Familie lässt sich nicht immer ganz optimal vereinbaren. Aber dieses Jahr ist uns das auf unvergleichlich gute Weise gelungen, und zwar am Lago die Bolsena in der italienischen Provinz Latium, nahe Rom. Der Bolsena-See ist der größte Vulkan-See Europas. Er hat keine nennenswerten […]

Jeder Fisch zählt

Kürzlich konnten wir mit der Familie ein paar Tage im französischen Jura verbringen, diese Gegend hat es uns wirklich angetan. Eine wunderschöne Landschaft, gemütliche kleine Ortschaften, gutes Essen, Wein… und fischen kann man dort eben auch… Dass wir in einer der heftigsten Hitzewellen der letzten […]

Herausforderungen

Beinahe hätte ich diesen Bericht wieder mit „…und alles war anders als im letzten Jahr“ begonnen. Tatsächlich scheint kein Jahr dem anderen zu gleichen, und wenn man meint, man hätte verstanden wann und wie die schönsten Forellen zu fangen sind, ist wieder alles anders. Veränderung […]

Himmelfahrt

Die Maifliegenzeit begann für mich an Christi Himmelfahrt… da dieser Tag bei uns auch als „Vatertag“ gefeiert wird, ist es einer der wenigen Tage im Jahr, wo ich nicht erst diskutieren muss, ob ich noch etwas Fischen gehen kann. Wahrscheinlich ist meine Frau heilfroh, dass […]

Review: Watschuhe Andrew CREEK DARK

Nachdem ich diesen Watschuh nun bereits seit zwei Jahren in Gebrauch habe, ist es Zeit für ein Review. Aber ich will ganz von vorne anfangen, nämlich mit der Frage, was ich von einem Watschuh erwarte und wie ich überhaupt zu diesem Schuh kam. Denn jeder […]

Alles oder nichts

Das Wetter hat sich aktuell noch nicht ganz entschieden, ob es nun schon Frühling ist oder nicht… Zu Hause brennt an den meisten Tagen noch der Kaminofen und draussen wechseln sich Regen und Sonne ab. Und die Fische sind auch noch nicht ganz aufgewacht. Mal […]