Äschen Biss auf Biss!

Sowas habe ich noch nicht erlebt! Dass es hier einige gute Äschen gibt, war mir klar, aber der starke Uferbewuchs und das klare Wasser machen es nicht leicht, die großen Äschen zu überlisten. Oft sieht man sie erst in dem Moment, in dem sie weghuschen, […]

Donau ist immer gut!

An der Donau kann man nach der Forellensaison immer einen guten Tag erleben. Die Fischvielfalt ist grandios, und wenn man flexibel bleibt ist ein Schneidertag eigentlich ausgeschlossen. Die Hechte wollten gestern nicht, aber Äschen und Döbel boten eine spannende Fischerei auf kleine Nymphen. Eine wirklich […]

Jetzt geht was!

Die Forellen sind seit einer Woche in ihrer wohlverdienten Schonzeit. Und während das Wasser kälter wird, und die Forellen mit dem Herannahen des Laichgeschäfts entgegengehen, fressen sie weniger und stehen tief in ihren Unterständen. GANZ ANDERS DIE ÄSCHEN! Man sieht sie in der Strömung stehen, […]

Abends in Deutschland

„Schatz, lass uns rein gehen, die Mücken kommen!„… spätestens um 8 Uhr abends sitzt Deutschland vor der Tagesschau, dem Herdfeuer der Nation. Nur bei uns Fliegenfischern ist so manches anders und mit Tatort und Sportschau kann man die wenigsten von uns locken. Und zu Insekten […]

Gezielt auf Äsche

Ja, man kann auch im Forellenbach gezielt auf Äschen fischen… denn Äschen lieben Reizfarben, insbesondere rot, orange und pink! Oft reicht es, statt einer Goldkopfnymphe eine Nymphe mit Kupferkopf ans Vorfach zu binden und schon beissen vorwiegend unsere wunderschönen Fahnenträger. Nicht ausschließlich – denn insbesondere […]