Angeln an den Küsten des Süd-Oman

Vorbereitungen Es sollte ein erster Angeltrip an (sub)tropische Küsten werden, mit kampfstarken Fischen, warmem Wetter und türkisblauem Wasser… mein Bruder Marco und ich freuten uns schon seit Wochen auf diese Reise in den Oman, genauer gesagt in die Provinz Dhofar. Irgendwie hatte diese Reise auch […]

der erste Fisch

Der erste Fisch des Jahres ist für mich immer was Besonderes: Eine Belohnung für das Durchhalten der Schneidertage, für das Aussitzen der „unfischbaren“ Tage, an denen man nur aus dem Fenster starrt und von einem rotgepunkteten Frühling träumt. Und vielleicht ist der erste Fisch auch […]

bestenfalls „abwechslungsreich“

In den letzten Wochen durfte ich wieder neue Gewässer und Flussabschnitte fischen, die ich bisher nicht kannte. Eine schöne Sache, die mir immer viel Freude bereitet, aber trotz all der positiven Aspekte war es anglerisch und wettermäßig doch von eher von der dürftigen Seite: Da […]

Äschen Biss auf Biss!

Sowas habe ich noch nicht erlebt! Dass es hier einige gute Äschen gibt, war mir klar, aber der starke Uferbewuchs und das klare Wasser machen es nicht leicht, die großen Äschen zu überlisten. Oft sieht man sie erst in dem Moment, in dem sie weghuschen, […]

Donau ist immer gut!

An der Donau kann man nach der Forellensaison immer einen guten Tag erleben. Die Fischvielfalt ist grandios, und wenn man flexibel bleibt ist ein Schneidertag eigentlich ausgeschlossen. Die Hechte wollten gestern nicht, aber Äschen und Döbel boten eine spannende Fischerei auf kleine Nymphen. Eine wirklich […]

goldene Oktobertage und herrliche Äschen

Der Herbst zeigt sich von seiner schönsten Seite, und das goldene Licht am Nachmittag ist an Schönheit kaum zu übertreffen. Die Äschen beissen weiterhin hervorragend, heute Mittag stiegen sie sogar nach Insekten… Heute mal ohne große Worte einfach ein paar Bilder. Es war auch wieder […]

Jetzt geht was!

Die Forellen sind seit einer Woche in ihrer wohlverdienten Schonzeit. Und während das Wasser kälter wird, und die Forellen mit dem Herannahen des Laichgeschäfts entgegengehen, fressen sie weniger und stehen tief in ihren Unterständen. GANZ ANDERS DIE ÄSCHEN! Man sieht sie in der Strömung stehen, […]

Barschangeln in Südschweden

Mein diesjähriger Sommerurlaub zog mich und meine Familie nach Småland – ein Land voller Wälder, roter Häuschen, Seen und Flüsse. Kaum ein Reiseprospekt für Schweden lässt die guten Angelmöglichkeiten aus. Und so durfte die Angelausrüstung nicht im Reisegepäck fehlen. Neben einem dreitägigen Trip an die […]